Ziel

Konzeption, Umsetzung und Veröffentlichung eines 2D-Games in einem kleinen Indie-Team. Aufgabenbereich: Game Art, Storytelling.

Herausforderung

Findung eines Illustrationsstils, der die Atmosphäre des Spiels transportiert und die Story visuell unterstützt. Beachtung der technischen Beschränkungen eines 2D-Games in der grafischen Umsetzung. Kommunikation und inhaltliche Abstimmung mit Programmierung und Sounddesign.

Umsetzung

Enge Zusammenarbeit mit Clemens Birsak. Der kreative Prozess wurde von zahlreichen Skizzen, Moodboards und analogen Illustrationen begleitet. Der finale analog-digitale Illustrationsstil ist ein Mix aus Wasserfarben, Acryl, Fineliner und Bleistift, der in Photoshop nachbearbeitet wurde.

Ergebnis

Livepitch und Finalist beim WKO Subotron Award 2017 in Wien, sowie Presseartikel in dem Internetportal “Futurezone”. Veröffentlichung auf der führenden Spieleplattform “Steam” von 2017 – 2018.

„Erinnerungen mit dem Raumschiff jagen - Endless Dream, das Erstlingswerk des neu gegründeten Indie-Studios „Lost in Pixels“, ist wohl die ungewöhnlichste Einreichung des Bewerbs. Man schlüpft in die Rolle von Annelie, die nach einem Unfall in ihren eigenen Traumwelten gefangen ist.“​

- Futurzone

Team

CLEMENS BIRSAK
Game Art, Storytelling

MARIUS HARTL
Programmierung

JULIA GRALL
Musik

JOHANNES EBNER
Publishing

Ich freue mich auf deine Nachricht

Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Kontakt

Alexandra Wartha, MA
hi@alexandra.graphics
+43 (0)660 – 397 24 14

© Copyright 2019 – Alle Rechte vorbehalten